Link zur Startseite

eEurope Aktivitäten

eEurope 
eEurope

Die Initiative "Externe Verknüpfung  eEurope – Eine Informationsgesellschaft für alle " wurde am 8. Dezember 1999 auf Beschluß der Europäischen Kommission eingeleitet.

Ziel der Initiative ist es, die Akzeptanz der digitalen Technologien in ganz Europa zu fördern und dafür zu sorgen, daß alle Europäer die für die Nutzung dieser Technologien erforderlichen Fähigkeiten erwerben.

"eEurope" spielt auch eine zentrale Rolle in der Agenda für eine wirtschaftliche und soziale Erneuerung Europas, welche die Kommission für die Sondertagung des Europäischen Rates in Lissabon ausgearbeitet hat.

Den Anstoß zu der Initiative gab die Erkenntnis, daß die digitalen Technologien zum entscheidenden Motor für Wirtschaftswachstum und Beschäftigung geworden sind.