Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Allgemeine Bedienungshinweise für Online-Formulare

Das Ausfüllen eines Online-Formulars

Damit das Ausfüllen eines Online-Formulars möglichst einfach und benutzerfreundlich ist, wird das Formular in mehrere Seiten gegliedert, die einzelne Formularbausteine enthalten.
Die Abfolge der einzelnen Formularseiten hängt von Ihren Angaben in den vorherigen Formularseiten ab.

Auf der Startseite finden Sie alle wichtigen Informationen zum Formular, wie z.B.

  • Hinweise zum Verfahren / Formular: Hinter diesem Link befindet sich die Leistungsbeschreibung. Es handelt sich hierbei um eine umfassende Beschreibung des Verfahrens wie beispielsweise Voraussetzungen, Kosten, erforderliche Unterlagen, u. dgl.
    Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung finden Sie auch in der Übersicht der E-Government Formulare.
  • Bedienungshinweise zum Ausfüllen und Senden des Formulars (siehe dazu die Externe Verknüpfung Übersicht der Bedienungshinweise)


Beim Erfassen der Daten im Online-Formular können Sie die Daten lokal auf Ihrem PC (zwischen-)speichern, um sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu laden.

Nachdem Sie das Online-Formular vollständig ausgefüllt haben, wird automatisch eine Kontrollseite generiert. Diese Kontrollseite gibt Ihnen eine Übersicht über Ihre Eingaben und zeigt die Empfängerin bzw. den Empfänger der Daten an. Die Empfängerin bzw. der Empfänger wird vom System aufgrund Ihrer Angaben automatisch ermittelt oder ist mit der Empfängerin bzw. dem Empfänger auf der Startseite ident.
Sind die Angaben auf der Kontrollseite unvollständig oder falsch, können Sie mit dem Button „Zurück" wieder zu den betreffenden Formularseiten zurückblättern und Ihre Eingaben korrigieren.
Sind die Eingaben korrekt, können Sie die Daten mit einem Klick auf den Button „Senden" an die Behörde übermitteln.


Beachten! Nach dem „Senden" der Daten können Sie Ihre Eingaben nicht mehr korrigieren.

Sobald Sie die Daten mit „Senden" an die zuständige Behörde übermittelt haben, erhalten Sie eine Bestätigung für die ordnungsgemäße Übernahme der Daten durch die Empfängerin bzw. den Empfänger sowie wenn vorhanden die vergebene Geschäftszahl oder sonst die Bearbeitungsnummer.
Zum Nachweis können Sie sich das Formular unter „Speichern" auf Ihrem PC abspeichern. Nur die dabei abgespeicherte Datei (XML-Datei) ermöglicht Ihnen den eindeutigen Nachweis der Einbringung.
Zum Ausdruck können Sie auch zusätzlich mit „PDF-Druck" die Ausgabe in ein PDF-Format umwandeln, das sich besser zum Ausdruck eignet.

Wenn Sie uns Ihre Meinung zum betreffenden Online-Formular mitteilen möchten, so haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Auf jeder Formularseite finden Sie links unten den Link Externe Verknüpfung FAQ´s zu Verfahrensbeschreibungen und Formularen". Hier können Sie uns Ihre Meinung gerne per E-Mail mitteilen. Eine Externe Verknüpfung Übersicht mit den häufigsten Fragen steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung.
  • Nach dem Senden der Daten finden Sie in der Übernahmebestätigung einen Link auf ein „Feedback-Formular". Durch die Beantwortung der dort angeführten Fragen können wir Ihre Rückmeldungen besser auswerten.
    Hinweis: Diese Funktion steht Ihnen auch in der Übersicht der E-Government Formulare zur Verfügung.


Hinweis: Auf der Übersicht der E-Government Formulare können Sie Online-Formulare unter „Ausprobieren ohne Folgen" testen.

 

Übersicht der Bedienungshinweise

  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons